Indie Days 04.10.2016Autor_in: Verena Blättermann

Das waren die VIA! Awards 2016

Hier könnt Ihr Euch die Clips der VIA! Nominees 2016 anschauen.

Die Nominees in der Kategorie "Beste_r Newcomer_in"

Gewonnen hat in dieser Kategorie 2016:

Mogli

Die Nominees in der Kategorie "Bestes Experiment"

Gewonnen hat in dieser Kategorie 2016:

Kaput – Magazin für Insolvenz und Pop

Die Nominees in der Kategorie "Bestes Label"

Gewonnen hat in dieser Kategorie 2016:

Monkeytown Records

Die Nominees in der Kategorie "Bestes Album"

Gewonnen hat in dieser Kategorie 2016:

BOY für "We Were Here"

Die Nominees in der Kategorie "Bester Act"

Gewonnen hat in dieser Kategorie 2016:

Moderat

Die VIA! Indieaxt

Gewonnen hat in dieser Kategorie 2016:

Christiane Falk

Tags: Kultur,Preisträger,VIA Award,Indie Days

Kategorie: Indie Days

- Die Gewinner_innen 2016 im Überblick

 - Fotomaterial und Presseinformationen der Nominierten sowie VIA!-Logo - Bitte nur mit Angabe der im Dateinamen vermerkten Fotograf_innen verwenden.

- Pressemitteilung vom 22.09.2016

- Weitere Informationen zu den VIA! VUT Indie Awards gibt es hier und auf Facebook.

- Die Nominierungskriterien 2016

- Die Spotify-Playlist der Shortlist.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Verena Blättermann

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und politische Kommunikation

Tel: 030 53 06 58 59 // Mail: blaettermann(at)vut(dot)de

Zum Thema