Indie Days 24.09.2015Autor_in: Verena Blättermann

The freaks are alright: Die Goldene Indieaxt geht in diesem Jahr an den Golden Pudel Club in Hamburg

Schorsch Kamerun, Rocko Schamonie, Ralf Köster, Charlotte Knothe und Viktor Marek erhalten für den Golden Pudel Club die Goldene Indieaxt 2015.

Mit der Indieaxt werden Menschen geehrt, die aus Sicht des VUT-Vorstandes und der Geschäftsstelle in ganz besonderer Weise die unabhängige Musikkultur verkörpern und dazu beitragen, dass Musik als Kultur und als Kunst und nicht als bloßer Kommerz lebt. Der Golden Pudel Club setzt dem langweiligen Mainstream und der Eventkultur die bunte Vielfalt entgegen, von Pop bis Techno, von Konzert bis Dichterlesung und das seit 27 Jahren.

Nikel Pallet, der mit seinem Auftritt in einer Talkshow der Namensgeber des Preises ist, überreichte die Auszeichnung an das Team des Golden Pudel Clubs.

Weitere Informationen gibt es hier:

http://www.pudel.com/

Tags: Musikbranche,Preisträger,Pressemitteilungen,Kultur,VIA Award

Kategorie: Indie Days

Fotos der VIA! Gäste

Videos der Nominierten 2015

Die Gewinner_innen 2015 im Überblick

Fotomaterial der Awardverleihung & der Gewinner_innen 2015 finden Sie hier.

Die Goldene Indieaxt 2015 ging an den Golden Pudel Club Hamburg

Der Sonderpreis 2015 ging an Susanne Kirchmayr (Electric Indigo)

Die Shortlist 2015

Allgemeine Infos zu den VIA! VUT Indie Awards

Statements der Nominees 2015

Statements der VIA!-Unterstützer_innen

Das DJ-Line-Up der VIA! Awards 2015

Die VIA! Awards auf Facebook

Das waren die VIA! Awards 2014

Nominierungskriterien und Jury

Fotomaterial der Nominierten, der Awards und das VIA!-Logo finden Sie hier. Bitte nur mit Angabe der im Dateinamen vermerkten Fotograf_innen verwenden.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Verena Blättermann

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und politische Kommunikation

Tel: 030 53 06 58 59 // Mail: blaettermann(at)vut(dot)de

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Subscribe" an Frau Blättermann.

Zum Thema