Indie Days 25.08.2015Autor_in: Verena Blättermann

Unsere VIA!-Unterstützer_innen melden sich zu Wort

Ein großes Dankeschön gilt unseren diesjährigen VIA!-Unterstützer_innen: Kulturbehörde Hamburg (Hauptförderer der Awards), Reeperbahn Festival, Piranha Media, Spex, Groove, Byte.FM, Fast Forward Magazine, Nothing But Hope And Passion, Spotify, Musikwoche, kdg Mediatech, Native Instruments, Phononet, Lautsprecher Teufel, finetunes, GEMA, IMPALA und Inferno Events.

Weshalb sie unsere Awards unterstützen, erfahrt Ihr hier:

"Wir arbeiten ausnehmend gern für den VUT VIA! Klar: es macht immer Spaß, ein gutes `Produkt` zu promoten. Dieser Award ist aber nicht nur eine spannende Preisverleihung oder ein jährliches Kalenderhighlight als Treffen von unabhängigen Entrepreneurs und Künstlern. Der VIA! ist mehr, nämlich ein absolut notwendiges Event, das zurecht in den Vordergrund rückt, was deutsche Independent-Labels seit Jahrzehnten als kreative und wirtschaftliche Innovationsmotoren der Musikindustrie leisten. Der VIA! ist eine Erfolgsgeschichte. Wie die Indies." - Carsten Stricker, Verstärker

**********

„Mit dreißig Jahren auf dem Firmenbuckel gehören wir ja schon zu den Gesettelten unter den Indie-Freunden.  Aber Oldies sind wir wahrlich noch keine.  Wir fühlen uns nach wie vor einigermaßen 'wild at heart'. Daher gehört unser Herz seit jeher immer auch denen, die neu kommen und nachkommen.  Denn ist es nicht so: Das Neue hält diese Branche frisch und jung. Daher unterstützen wir gerne wieder die VIA! Award-Newcomer 2015. Erst recht mit einer guten alten Silberscheibe. Denn die kann man -  wie wir wissen - getrost nach Hause tragen." - Michael Dietz, Head of Sales, kdg mediatech GmbH

**********

„Der VIA Award ist heute wichtiger denn je. Was in der Filmbranche selbstverständlich ist, wurde in der deutschen Musikbranche leider viel zu lange vernachlässigt. Nämlich, mit einem Preis den Künstler ausschließlich für sein Werk auszuzeichnen, nur nach Gesichtspunkten der Pop-Kritik, ohne Rücksicht auf kommerziellen Erfolg und Abseits vom Mainstream, denn nur hier kann wirklich Neues entstehen.“ - Jörg Sauer, Projektleitung, piranha media GmbH

**********

"finetunes unterstützt die VIA! Awards, weil die derbsten neuen Sachen von den KünstlerInnen gemacht werden, die von LabelmacherInnen entdeckt werden, die nicht einfach nur ihre Gehaltschecks empfangen, sondern beinahe ihr ganzes Leben der Musik und ihren KünstlerInnen schenken. Forza!" - finetunes

**********

"Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, kurz GEMA, vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 70.000 Komponisten, Textdichter und Musikverlegern sowie von über zwei Millionen Rechteinhabern aus aller Welt. Die GEMA macht sich für die Interessen ihrer Mitglieder an einer fairen Vergütung für die Nutzung ihrer Musikwerke stark. So fördert sie die individuelle schöpferische Leistung der Komponisten und Textdichter und stärkt den Wert des Musikschaffens für die Gesellschaft. Die GEMA freut sich, die VIA! Awards zu unterstützen." - GEMA

 **********

Tags: Indies,Kultur,Musikbranche,VIA Award

Kategorie: Indie Days

Videos der Nominierten 2015

Die Shortlist 2015

Allgemeine Infos zu den VIA! VUT Indie Awards

Statements der Nominees 2015

Das DJ-Line-Up der VIA! Awards 2015

Die VIA! Awards auf Facebook

Das waren die VIA! Awards 2014

Nominierungskriterien und Jury 2015

Fotomaterial der Nominierten, der Awards und das VIA!-Logo finden Sie hier. Bitte nur mit Angabe der im Dateinamen vermerkten Fotograf_innen verwenden.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Verena Blättermann

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und politische Kommunikation

Tel: 030 53 06 58 59 // Mail: blaettermann(at)vut(dot)de

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Subscribe" an Frau Blättermann.

Zum Thema