Musikwirtschaft 03.07.2015

Wann lohnt sich die VUT-Mitgliedschaft?

Rechenbeispiel: Band

Rechenbeispiel selbstvermarktende Band

Ihr wollt z.B. Euer Album selbst veröffentlichen und möchtet dazu den EAN-Barcode sowie ISRC-Stammcode beantragen.


Ohne den VUT-Rabatt:
250,00 € Beantragung ISRC-Code
330,00 € EAN-Barcode
=> 580,00 €


Bei Nutzung des VUT-Rabatts:
125,00 € Beantragung ISRC-Code (50%)
49,00 € EAN-Barcode (85%)
=> 174,00 €

Ersparnis von => 376,00 €

D.h. bereits dafür lohnt sich die (bspw. auf 240,00 € Jahresgebühr ermäßigte) VUT-Mitgliedschaft, wenn Ihr unter 50.000 € Umsatz im Jahr generiert.

Weiterhin für Euch besonders interessant:

  • regelmäßige Selbstvermarkter_innen-Meetings koordiniert durch den VUT


Rabatte und Mitgliederkonditionen:

  • Musikbranchen-Events
  • Herstellung von CDs durch Partner
  • Mietwagen wie SIXT, Europcar
  • Hotelbuchungen
  • Telefontarife
  • Versicherungen und Vorsorge bei der Prill-Assekuranz
  • Naturstrom Bonus
  • Existenzgründungsberatung
  • juristische Erstberatung
  • Rabatte ebam und EPI

Tags: Wirtschaft,Wie funktioniert eigentlich...,Existenzgründung

Kategorie: Musikwirtschaft

Zum Thema