VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Indie Days04.09.2019

Workshop: Musikverlag – Do It Yourself

Workshop zur Gründung eines eigenen Musikverlags

Fr., 20. September 2019, 13.00 – 13.45 Uhr @ VUT Indie House/sanktpaulibar

Immer mehr Künstler_innen nehmen die Vermarktung ihrer Musik heute selbst in die Hand. Traditionelle Strukturen brechen auf oder verschmelzen. Musikverlag das kann man doch selbst machen? Kaum ein anderer Bereich in der Musikbranche liegt so sehr im Nebel wie der Beruf der_des Musikverleger_in. Dabei ist es doch das "älteste Gewerbe der Musikwelt". Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Gründung eines Musikverlages oft eine andere Tätigkeit in der Musikbranche voraus geht: Musiker_innen und Journalist_innen, Produzent_innen, Promoter_innen und Manager_innen, aber auch Veranstalter_innen und Konzertagent_innen, ehemalige Mitarbeiter_innen von Major-Labels, Branchen-Rechtsanwält_innen und Autor_innen – sie alle sind als Gründer_innen von Musikverlagen in Erscheinung getreten. Selten kommt ein_e Quereinsteiger_in vom "grünen Tisch" aus auf die Idee, einen Businessplan zu erstellen und sich ohne weitere Vorkenntnisse an das "Abenteuer Musikverlag" heranwagen.

Welchen Hintergrund man auch immer mitbringt in diesem Workshop klärt Joerg Fukking, Musikverleger, Fachgruppensprecher der Musikverlage im VUT und Autor des Sachbuchs "Der Musikverlag ein Einstieg", alle interessierten Neuverleger_innen über die Grundlagen und den Alltag in der Verlagsarbeit auf, wie man GEMA-Klippen umschifft und vor allem, welche Schritte und Vorüberlegungen nötig sind, um selbst einen Musikverlag zu gründen.

Speaker:

Joerg Fukking (Inhaber und Geschäftsführer Songs United Publishing, GER)

  • seit 1993 Inhaber und Geschäftsführer Songs United Publishing
  • 2001 bis 2014:  Vorstandsmitglied VUT
  • seit 2002 Dozent für die Popakademie Baden-Württemberg, UdK Berlin u.a.
  • seit 2002 Mitglied im Fachausschuss für U-Musik des DMV (Deutscher Musikverleger-Verband e.V.)
  • seit 2004 Inhaber und Geschäftsführer Tracks United Recordings
  • 2006: Buchveröffentlichung „Der Musikverlag – ein Einstieg“ (Musikmarkt-Verlag)
  • seit 2011 Sprecher der Fachgruppe Musikverlage des VUT (MVV)
  • Oktober 2012 bis 2019: stellvertretender Aufsichtsrat der GEMA
  • seit 2019 Mitglied des Aufsichtsrates der GEMA

Tags: MVV-Musikverleger, Indie Days,

Kategorie: Indie Days,

Zum Thema