VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Indie Days04.09.2019

Workshop: Hacks für Musiker_innen auf Instagram

Fr., 20. September 2019, 10 – 10.45 Uhr @ VUT Indie House/sanktpaulibar


Social Media-Plattformen bieten Künstler_innen zahlreiche Möglichkeiten mit ihren Fans auf unterschiedlichste Weise in Kontakt zu treten und auch langfristig zu bleiben. Nachdem Facebook, Instagram und Co. in den letzten Jahren immer mehr zu Werbezwecken genutzt wurden, haben die Plattformen reagiert und führen die Kommunikation Schritt für Schritt wieder zum ursprünglichen Netzwerk-Gedanken zurück.
In diesem Workshop stellen wir Tipps ins Zentrum, wie Künstler_innen in der Kommunikation mehr Reichweite für neue Releases, Konzerte und Aktionen gewinnen können, ohne Werbung zu schalten.

Speaker:

Nicolaj Gruzdov (Inhaber Dunstan Music / Dunstan Media House, GER)


Foto: Denise Claus

Nicolaj Gruzdov ist Mitinhaber von Dunstan Music / Dunstan Media House. Er verfügt über breit gefächerte Erfahrung und detailliertes Branchenwissen im Bereich der Musikindustrie. 2011 gründete er zusammen mit Verena Bößmann das Unternehmen Dunstan Music mit anfänglichem Schwerpunkt auf Artist Management und Record Label. Heute umfasst sein Daily Business die Planung und Durchführung weltweiter crossmedialer Kampagnen, sowohl für Künstler_innen und Bands, als auch für internationale Marken. Ein besonderer Fokus liegt dabei immer auf Social Media-Marketing, insbesondere auf den Plattformen Facebook, Instagram und YouTube.

Tags: Indie Days,

Kategorie: Indie Days,

Zum Thema
BLVKK
Berlin Music Commission
CLASS
Deutscher Musikrat
Rockcity Hamburg Zentrum für Populärmusik
IMPALA
WIN worldwide independent network