VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Regionalgruppe Nord15.03.2019 Autor_in: Desiree Reimer

Fête de la Musique in Hannover

Bei der Fête de la Musique treten Musiker_innen auf öffentlich zugänglichen Plätzen über die Stadt verteilt ohne Eintrittsgeld auf. Das Fest geht auf eine Initiative des Jack Lang zurück, der in den 1980er Jahren französischer Kulturminister war. Die erste offizielle Fête de la Musique fand am 21. Juni 1982 in Paris statt. Seitdem findet sie jedes Jahr am 21. Juni, dem kalendarischen Sommeranfang, statt und das mittlerweile in mehr als 540 Städten weltweit. Deutschlandweit beteiligen sich mittlerweile mehr als 50 Städte an dem Fest – auch Hannover!

Zum zweiten Mal bespielt der VUT-Nord am 21. Juni 2019 eine Bühne auf der Fête de la Musique in Hannover undzwar wie im letzten Jahr die Hauptbühne auf dem Opernplatz. Dafür suchen wir noch Künstler_innen und Bands! Wenn ihr euch oder eure Künstler_innen vorschlagen möchtet, schickt eure Bewerbung bitte an Joe Amslinger vom VUT Nord.

Gage gibt es bei der Fête offiziell keine, allerdings auf Anfrage.

Als Partner fungiert wie auch im letzten Jahr wieder PPC Music aus Hannover, die eine Backline zur Verfügung stellen. Vom Drumset über verschiedene Amps bis hin zum Stage-Pianos ist also alles verfügbar.

Tags:

Kategorie: Regionalgruppe Nord,

Zum Thema