VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Musikwirtschaft23.01.2019 Autor*in: Laureen Kornemann

Midem 2019 – Der VUT am Deutschen Gemeinschaftsstand

Die Musikbranche befindet sich im Wandel, denn fortschreitende Globalisierung, Digitalisierung und Monopolisierung verändert das Arbeitsfeld von Künstler_innen und Musikunternehmen. Es gibt viel zu besprechen, daher freuen wir uns auch in diesem Jahr als Teil des deutschen Gemeinschaftsstands mit zahlreichen Mitgliedern auf der Midem vertreten zu sein. 

Der VUT ist weltweit der mitgliederstärkste Verband unabhängiger Musikunternehmen und vertritt seit nunmehr 25 Jahren die Interessen der unabhängigen Musikbranche Deutschlands. Deutschland war lange Zeit eine Insel in Europa auf der der physische Tonträgermarkt nicht an Bedeutung verlor. Doch in den letzten Jahren hat auch hier der digitale Markt überholt und ein Wandel und Anpassen unserer Arbeitsweisen sind notwendig geworden. Wir begleiten unsere Mitglieder – unabhängige Künstler_innen und Verlage, Labels, Produzent_innen, Vertriebe – im Verständnis des Wandels und setzen uns seit jeher für gleichen Marktzugang für alle ein. Denn die deutsche Musikszene soll vielfältig bleiben und das braucht den Independent Sektor, in dem Musikunternehmer_innen oft selbst Künstler_innen sind oder eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit diesen pflegen. 

Die unabhängigen Musikunternehmen sind Impulsgeber für Diversität, kulturelle Vielfalt und ökonomisches Wachstum. Doch die fortschreitende Marktkonzentration und der – auch politische – Einfluss von multinationalen Technologiekonzernen gefährdet diesen Sektor. Wir haben uns an den digitalen Wandel angepasst, sehen aber gleichsam Anpassungsspielraum auf der anderen Seite. Große Plattformen müssen sich ebenso verändern und politische Entscheidungsträger_innen ein tieferes Verständnis für die Bedürfnisse der Branche erlangen.

Welcher Ort wäre geeigneter um über diese Themen zu sprechen als die Midem als wichtigster Treffpunkt der internationalen Verlags- und Labelszene? Besucht uns am deutschen Gemeinschaftsstand! Kommt ins Gespräch mit der deutschen Szene der unabhängigen Musikunternehmen. Wir freuen uns auf neue interessante Geschäftskontakte und Partnerschaften! 

German Pavilion (Halle 4 / Stand P4.C30)

Der VUT ist wie in den Vorjahren Bestandteil des German Pavilion, ein Gemeinschaftsstand im Rahmen des Auslandsmesseprogramms der Bundesrepublik Deutschland. Auf dem Stand mit einer Fläche von circa 100 qm präsentieren und treffen sich u.a. 22 VUT-Mitglieder und ihre Geschäftspartner. Eine begleitende Broschüre mit allen VUT-Ausstellern gibt es vor Ort am Stand oder kann man hier herunterladen.

Auch in diesem Jahr konnten wir unsere Mitgliedern wieder eine günstige Midem-Teilnahme und ein Zimmerkontingent in einem der Midem-Hotels anbieten. Weitere Informationen zur Standbeteiligung befinden sich im VUT-Mitgliederbereich.

Mehr Informationen zur Midem findet ihr hier.

Midem Artist Accelerator

Bis zum 25. Januar 2019 konnte man sich außerdem für den Midem Artist Accelerator bewerben! Der MAA ist der offizielle Midem-Wettbewerb für Nachwuchstalente. Jedes Jahr werden 11 vielversprechende Künstler_innen von der Jury ausgewählt um live in Cannes zu spielen und am Programm vor Ort teilzunehmen. Teil der MAA-Jury ist dieses Jahr auch VUT-Vorstandsvorsitzende Désirée Vach

Mehr zum Artist Accelerator unter diesem Link.


Foto: Midem

Tags: VUT-Aktionen,

Kategorie: Musikwirtschaft,

BLVKK
Berlin Music Commission
CLASS
Deutscher Musikrat
Rockcity Hamburg Zentrum für Populärmusik
IMPALA
WIN worldwide independent network