Datenschutzerklärung

Der VUT e. V. erhebt bei Nutzung seiner Internetpräsenz keine personenbezogenen Daten, die Sie nicht ausdrücklich (z.B. im Rahmen der Anmeldung als Mitglied) zur Verfügung gestellt haben. Die auf der Internetpräsenz zur Verfügung gestellten Informationen kann jedermann, soweit technisch möglich, ohne die Preisgabe seiner personenbezogenen Daten nutzen. Der VUT e.V. beachtet die Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union. 

Grundsatz

Personenbezogene Daten werden nur zu den von Ihnen bestimmten Zwecken genutzt oder zu Zwecken, die auf der Webseite ausdrücklich angegeben werden. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der deutschen Datenschutzbestimmungen. Ihre personenbezogenen Daten werden vom VUT e.V. stets vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie haben dem schriftlich oder elektronisch zugestimmt oder wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet. 

IP-Adresse und Cookies

Für den Aufruf der Internetpräsenz www.vut.de ist das kurzfristige Registrieren der IP-Ziffernfolge, die internationale Kennzeichnung Ihres Rechners, technisch erforderlich. Wir verwenden Session Cookies und JavaScript, die zur Nutzung der Funktionen der Seite erforderlich sind.

Soziale Netzwerke

Der ganz überwiegende Teil unserer Mitglieder nutzt die marktführenden Social Media Networks (SMN). Deshalb nutzen wir auch Skripts der gängigen SMN (z.B. Facebook, Twitter). Dabei ist davon auszugehen, dass zumindest die IP-Adresse von Ihnen erfasst und übertragen wird, selbst wenn Sie kein Konto bei dem jeweiligen SMN besitzen. Sofern Sie während des Besuchs unserer Internetpräsenz über ein persönliches Benutzerkonto des jeweiligen SMN eingeloggt sind, kann die IP Adresse ggf. Ihrem Konto zugeordnet werden. Durch Interaktion mit sog. SocialPlugins werden dann ggf. weitere Informationen direkt an das SMN übermittelt und dort verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch SMN können den jeweiligen Datenschutzhinweisen des jeweiligen SMN entnommen werden. 

Mitgliedsantrag

Im Rahmen der Anmeldung von Neumitgliedern werden personenbezogene Daten verarbeitet und der Antragsteller wird aufgefordert in die zweckmäßige und erforderliche Verwendung seiner personenbezogenen Daten einzuwilligen. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Antragsverfahrens gespeichert, bei Nichtaufnahme spätestens einen Monat nach Antragstellung gelöscht.

Newsletter/ Presseverteiler

Außerdem werden Ihre Daten gespeichert, wenn Sie sich für unseren Nachrichtenverteilerdienst anmelden. Die Adressen werden nur für den Versand von Informationen (Pressemitteilungen, Veranstaltungseinladungen, Neuigkeiten etc.) verwendet. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten und ggf. Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Hierzu senden Sie bitte eine Mail an karl(at)vut(dot)de

Sicherheit

Zum Schutz Ihrer beim VUT e.V. vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir ausreichende und angemessene Vorkehrungen getroffen. Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Links zu anderen Websites

Rufen Sie eine externe Internetseite eines Dritten über einen auf unseren Seite vorgehaltenen Link auf (externer Link), wird der Dritte möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Telemediendiensten, nicht in der Lage diesen Vorgang zu beeinflussen.

Auskunft

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Datenschutzbeauftragter gemäß Bundesdatenschutzgesetz
Reinher Karl, Rechtsanwalt und Justiziar des VUT e.V.