VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Presse19.09.2018 Autor_in: Verena Blättermann

VUT-Mitglieder wählen neuen Vorstand

+ Désirée J. Vach erneut zur Vorstandsvorsitzenden gewählt

+ Zwölf Vorstandsmitglieder wurden gewählt, wovon drei zum ersten Mal Teil des Vorstands sind

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verbands unabhängiger Musikunternehmen e.V. (VUT) fanden heute Vorstandswahlen statt. Die Mitgliederversammlung ist der traditionelle Auftakt der VUT Indie Days, die 2018 wieder als Teil des Reeperbahn Festivals vom 19. bis 22. September in Hamburg stattfinden.

Die VUT-Mitglieder wählten für die Dauer von zwei Jahren Matthias Böttcher, Andreas Brandis, Mark Chung, Petra Deka, Ronny Krieger, Christin Kunick, Tom Reiss, Frank Spilker, Désirée J. Vach, Birte Wiemann, Thomas Zimmermann und Jorin Zschiesche in den Vorstand. Matthias Böttcher, Mark Chung, Petra Deka, Ronny Krieger, Frank Spilker, Désirée J. Vach, Birte Wiemann, Thomas Zimmermann und Jorin Zschiesche wurden erneut in den Vorstand gewählt. Andreas Brandis, Christin Kunick und Tom Reiss haben erstmals kandidiert und wurden ebenfalls von den Mitgliedern gewählt. Désirée J. Vach, die seit vier Jahren Vorstandsmitglied ist, wurde im Anschluss an die Verkündung des Wahlergebnisses von ihren Vorstandskolleg_innen als Vorstandsvorsitzende bestätigt. Mark Chung wurde erneut zu ihrem Stellvertreter und Thomas Zimmermann zum Schatzmeister ernannt. Insgesamt hatten sich 16 Kandidat_innen zur Wahl gestellt.

„Herzlichen Glückwunsch an alle neu und wieder gewählten Vorstandsmitglieder! Ich freue mich sehr auf die nächsten zwei Jahre und bin mir sicher, dass wir an die erfolgreiche Arbeit des vorherigen Vorstands anknüpfen werden. Mein herzlichster Dank geht an Fritz Krings, der aus dem Vorstand ausscheidet, für sein leidenschaftliches Engagement für die unabhängigen Musikunternehmen“, so Jörg Heidemann, Geschäftsführer des Verbands.

Désirée J. Vach, Vorstandsvorsitzende des VUT: „Zu allererst möchte ich mich bei den Mitgliedern und meinen Vorstandskolleginnen und -kollegen für das in mich gesetzte Vertrauen herzlich danken. Ich freue mich darauf, die Vorstandsarbeit in den kommenden zwei Jahren im Sinne unserer Mitglieder zu gestalten. 2018 hat erneut gezeigt, was wir gemeinsam erreichen können. Daran möchte ich anknüpfen."

Foto: Marc Böhlhoff

Tags: Pressemitteilungen,

Kategorie: VUT Start, Presse,

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Verena Blättermann

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und politische Kommunikation

Tel: 030 53 06 58 59
Mail: blaettermann(at)vut(dot)de

Zum Thema