VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT

Beitragsordnung

Der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V. (VUT) gibt sich satzungsgemäß folgende Beitragsordnung (vom 18. September 2019) gültig ab dem 1.1.2020:

§1

  1. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 490,00 Euro.
  2. Auf Antrag eines Mitgliedes an den Vorstand kann dieser die Ermäßigung des jährlichen Beitrages auf 290,00 Euro aussprechen, wenn das Mitglied glaubhaft macht, aus dem Betrieb seines Unternehmens weniger als 50.000,00 Euro Jahresumsatz zu erzielen. Sofern dieser Wert darüber hinaus auch unter 30.000,00 Euro liegt, kann der Vorstand die Ermäßigung des jährlichen Beitrags auf 250,00 Euro beschließen. Der*die Schatzmeister*in kann die Vorlage von Unterlagen verlangen, die die Angaben des Mitglieds bestätigen. Die Ermäßigung gilt jeweils für ein Geschäftsjahr und kann für nachfolgende Geschäftsjahre erneut beantragt werden.
  3. Der jährliche Mitgliedsbeitrag für Mitglieder, die im Rahmen des von dem VUT mit der GEMA ausgehandelten Rahmenvertrages zu GEMA-Normalbedingungen (sog. Normalindustrievertrag) einen Vertrag mit der GEMA zur Lizenzierung der Herstellung von Tonträgern nach den Bedingungen des GEMA-Normalvertrages abgeschlossen haben oder ordentliches GEMA-Mitglied sind oder deren Jahresumsatz über 100.000 Euro liegt, beträgt 690,00 Euro.
  4. Mitglieder, deren Geschäftszweig in der Aggregation von digitalen Musikdateien liegt und die aufgrund ihrer VUT-Mitgliedschaft bei der Gesellschaft MERLIN von einem reduzierten Verwaltungskostensatz profitieren, entrichten einen erhöhten Jahresbeitrag in Höhe von 1.490 Euro.
  5. Der Vorstand kann über die vorstehenden Regelungen hinaus Ermäßigungen oder den Erlass von Mitgliedsbeiträgen gewähren, wenn besondere, in den wirtschaftlichen Verhältnissen des betreffenden Mitgliedes liegende Umstände dies rechtfertigen.
  6. Ferner erhebt der VUT bei Neuaufnahmen eine einmalige Aufnahmegebühr i.H.v. 50,00 Euro, die fällig wird, sobald dem Neumitglied seine Verbandsaufnahme bestätigt worden ist. Änderungen ergeben sich aus den Protokollen der nach Inkrafttreten dieser Beitragsordnung stattfindenden Mitgliederversammlungen.
Beitragsstufe
Beitrag
Kriterium
Beitrag 1
250,00 Euro
Umsatz bis 30.000 Euro netto
Beitrag 2
290,00 Euro
Umsatz zwischen 30.001 und 50.000 Euro netto
Beitrag 3
490,00 Euro
Umsatz zwischen 50.001 und 100.000 Euro netto
Beitrag 4
690,00 Euro
Ordentliches GEMA Mitglied oder Industrievertrag oder Umsatz höher als 100.001 Euro
Beitrag 5
1.490,00 Euro
Aggregatoren mit Merlin-Mitgliedschaft


§ 2

Der VUT versendet in den ersten beiden Kalendermonaten jedes Geschäftsjahres die Beitragsrechnungen für das gesamte Geschäftsjahr an jedes Mitglied. Vorbehaltlich der Zustimmung des Mitglieds wird die Rechnung auf elektronischem Wege an die zuletzt mitgeteilte E-Mail-Adresse versandt. Anderenfalls erfolgt der Versand an die dem VUT von dem Mitglied zuletzt mitgeteilte Postanschrift mit einfachem Brief.

§ 3

  1. Der Mitgliedsbeitrag für das gesamte Geschäftsjahr ist im Voraus fällig und spätestens am letzten Werktag im Monat Februar auf das Beitragskonto des VUT zu zahlen. Entscheidend für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist das Eingangsdatum.
  2. Neumitglieder zahlen den Mitgliedsbeitrag für das laufende Geschäftsjahr bei Antragstellung.
  3. Bei vorzeitigem Ende der Verbandsmitgliedschaft werden keine Beitragsanteile zurückerstattet.
  4. Erteilt das Mitglied dem VUT die Ermächtigung, seine Beiträge im bargeldlosen Zahlungsverkehr einzuziehen, und werden insoweit eingezogene Beiträge aus von dem Mitglied zu vertretenden Gründen zurückgerufen (etwa wegen mangelnder Deckung seines Bankkontos oder falscher Angaben des Mitglieds über seine Bankverbindung), so hat das Mitglied dem VUT die dadurch entstehenden Kosten zu erstatten.

§ 4

  1. Erfolgt die Zahlung des Beitrages nicht rechtzeitig am letzten Werktag im Februar gemäß oben §3 Abs. 1, kommt das Mitglied in Verzug.
  2. Ist das Mitglied mit der Zahlung seit mehr als 6 Monaten in Verzug, muss es mit dem Verbandsausschluss gemäß § 4 der Satzung rechnen.

§ 5

Diese Beitragsordnung tritt in Kraft am 1.1.2020.


Beitragsordnung (bis 31.12.2019)

Ab dem 1.1.2016 (und bis 31.12.2019) gilt folgende Beitragsordnung:


§1

  1. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 420,00 Euro.
  2. Auf Antrag eines Mitgliedes an den Vorstand kann dieser die Ermäßigung des jährlichen Beitrages auf 240,00 Euro aussprechen wenn das Mitglied glaubhaft macht, aus dem Betrieb seines Unternehmens weniger als 50.000,00 Euro Jahresumsatz zu erzielen. Der Schatzmeister kann die Vorlage von Unterlagen verlangen, die die Angaben des Mitglieds bestätigen. Die Ermäßigung gilt jeweils für ein Geschäftsjahr und kann für nachfolgende Geschäftsjahre erneut beantragt werden.
  3. Der jährliche Mitgliedsbeitrag für Mitglieder, die im Rahmen des von dem VUT mit der GEMA ausgehandelten Rahmenvertrages zu GEMA-Normalbedingungen (sog. Normalindustrievertrag) einen Vertrag mit der GEMA zur Lizenzierung der Herstellung von Tonträgern nach den Bedingungen des GEMA-Normalvertrages abgeschlossen haben, beträgt 570,00 Euro.
  4. Der Vorstand kann über die vorstehenden Regelungen hinaus Ermäßigungen oder den Erlass von Mitgliedsbeiträgen gewähren, wenn besondere, in den wirtschaftlichen Verhältnissen des betreffenden Mitgliedes liegende Umstände dies rechtfertigen.
  5. Ferner erhebt der VUT bei Neuaufnahmen eine einmalige Aufnahmegebühr i.H.v. 50,00 Euro, die fällig wird, sobald dem Neumitglied seine Verbandsaufnahme bestätigt worden ist. Änderungen ergeben sich aus den Protokollen der nach Inkrafttreten dieser Beitragsordnung stattfindenden Mitgliederversammlungen.

§2

  1. Der VUT versendet in den ersten beiden Kalendermonaten jedes Geschäftsjahres die Beitragsrechnungen für das gesamte Geschäftsjahr an jedes Mitglied. Vorbehaltlich der Zustimmung des Mitglieds wird die Rechnung auf elektronischem Wege an die zuletzt mitgeteilte E-Mail Adresse versandt. Anderenfalls erfolgt der Versand an die dem VUT von dem Mitglied zuletzt mitgeteilte Postanschrift mit einfachem Brief.

§3

  1. Der Mitgliedsbeitrag für das gesamte Geschäftsjahr ist im Voraus fällig und spätestens am letzten Werktag im Monat Februar auf das Beitragskonto des VUT zu zahlen. Entscheidend für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist das Eingangsdatum.
  2. Neumitglieder zahlen den Mitgliedsbeitrag für das laufende Geschäftsjahr bei Antragstellung.
  3. Bei vorzeitigem Ende der Verbandsmitgliedschaft werden keine Beitragsanteile zurückerstattet.
  4. Erteilt das Mitglied dem VUT die Ermächtigung, seine Beiträge im bargeldlosen Zahlungsverkehr einzuziehen, und werden insoweit eingezogene Beiträge aus von dem Mitglied zu vertretenden Gründen zurückgerufen (etwa wegen mangelnder Deckung seines Bankkontos oder falscher Angaben des Mitglieds über seine Bankverbindung), so hat das Mitglied dem VUT die dadurch entstehenden Kosten zu erstatten.

§4

  1. Erfolgt die Zahlung des Beitrages nicht rechtzeitig am letzten Werktag im Februar gemäß oben §3 Abs. 1, kommt das Mitglied in Verzug.
  2. Ist das Mitglied mit der Zahlung seit mehr als 6 Monaten in Verzug, muss es mit dem Verbandsausschluss gemäß § 4 der Satzung rechnen.

§5

  1. Diese Beitragsordnung tritt in Kraft am 1.1.2016.
BLVKK
Berlin Music Commission
CLASS
Deutscher Musikrat
Rockcity Hamburg Zentrum für Populärmusik
IMPALA
WIN worldwide independent network