VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Musikwirtschaft10.08.2022

Musikwirtschaftskonferenz am 6. September 2022 in Berlin

Die im Forum Musikwirtschaft zusammengeschlossenen Verbände BDKV, BVMI, DMV, IMUC, LIVEKOMM, SOMM und VUT laden herzlich ein zur:

Musikwirtschaftskonferenz
Dienstag, 6. September 2022
11:00 – 17:00 Uhr
nhow Berlin
(Stralauer Allee 3, 10245 Berlin)
Anmeldung & Programm unter diesem Link

Auf dem Programm stehen im ersten Teil und damit im Fokus zum einen die Bandbreite der Herausforderungen, denen sich die Musikwirtschaft derzeit gegenübersieht. Dabei soll es im direkten Austausch mit Kulturpolitiker*innen vertieft insbesondere um Musikstreaming, kulturintegrierte Stadtentwicklung und Newcomerplatzierung gehen. Drängend ist zweieinhalb Jahre nach dem ersten Lockdown zum anderen die Frage, ob die Musikveranstaltungswirtschaft noch eine Perspektive hat – und wenn ja, wie diese aussieht. Und auch der Stand der Musikwirtschaft mit Blick auf Ansätze im Bereich Nachhaltigkeit wird uns beschäftigen. Weitere Themen am Nachmittag sind unter anderem Förderung für Musikunternehmer*innen, digitale Nutzungsrealitäten und die Rolle der Labels sowie die Forderung, dass Musikinstrumente kein Luxusgut sind, sondern Teil der Grundversorgung.

Das Forum Musikwirtschaft, kürzlich mit dem Live Entertainment Award (LEA) als beste Branchenallianz ausgezeichnet, versteht sich als Diskursraum, in dem zentrale Themen der Musikwirtschaft identifiziert und erörtert werden, um sie an die Politik und die Öffentlichkeit zu adressieren.

Unter diesem Link geht es zur Anmeldung und zur detaillierten Programmübersicht.

Für individuelle Rückfragen melden Sie sich bitte per E-Mail beim Forum Musikwirtschaft.

Tags: VUT-Aktionen, Wirtschaft, Politik,

Kategorie: Musikwirtschaft,

Zum Thema
Bayerischer Landesverbands der Kultur- und Kreativwirtschaft e.V.
Berlin Music Comission
BV Pop
CLASS
Deutscher Musikrat
Forum Musikwirtschaft
Impala
Koalition Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland
Rockcity
WIN