VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Presse19.02.2014

GVL-Berechtigtenversammlung wählt zwei VUT-Mitglieder in den Beirat

Am Freitag, den 14. Februar 2014, fand die vorgezogene Berechtigtenversammlung der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) in Berlin statt.

392 Teilnehmer wählten in diesem Rahmen vier neue Beiratsmitglieder, unter anderem VUT-Vorstand Christof Ellinghaus (City Slang) für die Berechtigtengruppe der Bild- und Tonträgerhersteller und VUT-Mitglied Bernfried Pröve (Edition Zeitklang) für die Berechtigtengruppe der Tonträgerhersteller. Wir freuen uns über die Wahl der beiden und gratulieren herzlich!

Innerhalb der Gruppenversammlungen, u.a. der Tonträgerhersteller und der Bild- und Tonträgerhersteller, wurden die Vertreter für die einzelnen Gruppen gewählt. Neben den vier neu gewählten Beiratsmitgliedern wurden acht Mitglieder in ihrem Amt bestätigt. Im Rahmen der Berechtigtenversammlung wurden des Weiteren die wirtschaftliche Entwicklung der GVL in den letzten Jahren, die positive Entwicklung bei den Gesamteinnahmen (2012: 146,96 Mio. Euro) und die aktuelle Zahl der Berechtigen (142.635) vorgestellt. Außerdem wurde das Verteilungssystem für die Künstler, das 2010 geändert wurde, detailliert erklärt.

Der Beirat der GVL setzt sich aus zwölf Sitzen für Vertreter, die jeweils für drei Jahre in der Berechtigtenversammlung gewählt werden, sowie zwölf Vertretern, die von der Gesellschafterversammlung – Bundesverband Musikindustrie e.V. (BVMI) und der deutschen Orchestervereinigung e.V. (DOV) - berufen werden, zusammen.

Weitere Informationen zur GVL gibt es hier: https://www.gvl.de/gvl-ueber-profil.htm

Bildnachweis: Alle Bilder stammen von der GVL.

Tags:

Kategorie: VUT Start, Presse,

Zum Thema
Bayerischer Landesverbands der Kultur- und Kreativwirtschaft e.V.
Berlin Music Comission
BV Pop
CLASS
Deutscher Musikrat
Forum Musikwirtschaft
Impala
Rockcity
WIN