VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Regionalgruppe Nord10.10.2018 Autor_in: Laureen Kornemann

VUT Nord: HMF #106 Just Do It Yourself? Chancen & Grenzen der (Selbst-)Vermarktung als Musiker_in

Die Musikindustrie arbeitet schon seit jeher in einem vielschichtigen Spannungsfeld zwischen dem persönlichen Schaffen von Künstler_innen sowie den strukturellen Zwängen und Anforderungen des Marktes, in dem dieses Schaffen zum Produkt wird. Nicht jede_r Künstler_in fühlt sich damit wohl, sich und seine_ihre Arbeit zu vermarkten, und nicht selten kommt darum der Wunsch auf, sich den Mechanismen des "Vermarktens" und "vermarktet Werdens" zu entziehen.

Doch wo fängt eigentlich die "Vermarktung" an und inwiefern ist es unumgänglich für Musiker_innen, sich zu vermarkten? Braucht man dazu heute noch ein Label oder kann man mit den Möglichkeiten des Internets als Musiker_in die eigene Vermarktung nicht auch selbst in die Hand nehmen? Wo ist die Grenze zu klassischen Deal-Strukturen und wie verändern sie sich im Lichte der neuen Möglichkeiten für Künstler_innen? Wo finden sie Orientierung? Wo sind die Grenzen? Wie können Labels damit umgehen, dass Künstler_innen immer öfter den Weg der Selbstvermarktung wählen?

Diese Fragen wollen wir zusammen mit euch und folgenden Spezialist_innen diskutieren:

  • Philipp Bischoff – Übernimmt als Mitglied diverser Rockbands immer öfter Management- und Label-Aufgaben, obwohl er dies gern Labels überlassen würde.
  • Dirk Darmstaedter – kann aus allen Bereichen (Major, Indie, Selbstvermarktung) Einblicke gewähren.

Moderation: Frank Spilker

Hamburger Musik Forum #106
Montag, 15. Oktober 2018
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:15 Uhr
Hamburger Botschaft, Sternstr. 67, 20357 Hamburg
Facebook-Event

Wenn ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte per Mail bis zum 14. Oktober an.
Der Eintritt ist für VUT-Mitglieder wie immer frei.
Für Nicht-Mitglieder kostet der Eintritt 5 Euro.

Tags: Indie-Netzwerk,

Kategorie: VUT Intern, Regionalgruppe Nord, Mitglieder Events,

Zum Thema