VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Presse18.10.2011

VUT Süd veranstaltet den 1. VUT-Süd Musik-Branchen-Treff mit großem Erfolg

Am vergangenen Mittwoch den 12. Oktober 2011 veranstaltete der VUT Süd den ersten VUT-Süd Musik-Branchen-Treff in der Villa Flora in München.

Mit cirka 100 Vertretern von Münchner Labels, Verlagen und Agenturen sowie Händlern, Medienvertretern, Künstlern und Veranstaltern war diese erste Networking Veranstaltung ein voller Erfolg. Beim Buffet, dass vom VUT Süd organisiert und finanziert wurde, konnten sich die anwesenden Gäste in angenehmer Atmosphäre über aktuelle Themen und die Branche austauschen. Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von den Bands Unterbiberger Hofmusik und Boy Android.

Der VUT Süd Musik-Branchen-Treff ist ein neue Veranstaltungsreihe der Regionalgruppe Süd des Verbands unabhängiger Musikunternehmen, die zukünftig zweimal im Jahr stattfinden soll. Dass eine solche Veranstaltung dringend notwendig ist, zeigten die große Resonanz auf die Einladungen sowie das durchweg positive Feedback der anwesenden Branchenvertreter.

„Der Branchentreff ist eine wunderbare Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen, Ideen zu entwickeln, und Synergieeffekte zu kreieren. Durch die gemeinsame Arbeit im VUT Süd ist aus vielen Einzelkämpfern mittlerweile eine gemeinsame und ungemein vitale mittelständische Münchner Musikwirtschaft geworden. Dass man sich ungezwungen beim Branchentreff treffen und austauschen kann, ist ein weiterer großer Standortvorteil der Stadt München.“ (Daniel Dinkel, Sprecher des VUT Süd Labelrats)

links: Petra Deka, Act Music

rechts: Dr. Sabine Meier, Edition Roland Musikverlag

Herren (von links nach rechts)

Cornelius Claudio Kreusch, MUSICJUSTMUSIC GmbH – Daniel Dinkel, Galileo Music Communication – Benedict Hoenes, B.Ton Medien GmbH – Norbert Schneider, RATS-N-RAVENS – Jürgen Enninger, Bundesvorstand VUT – Georg Löffler, Bundesvorstand VUT

Tags:

Kategorie: VUT Start, Presse,

Zum Thema
BLVKK
Berlin Music Commission
CLASS
Deutscher Musikrat
Rockcity Hamburg Zentrum für Populärmusik
IMPALA
WIN worldwide independent network