VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Musikwirtschaft29.06.2020

VUT Akademie

Die Musikbranche ist ein Universum für sich. Und jeder Planet hat seine eigenen Irrwege und Tücken. Die VUT Akademie bringt Licht ins Dunkel in Form von Webinaren zu grundlegenden Themen, die man einfach immer noch nicht so ganz verstanden hat, und komplizierten Angelegenheiten, die wichtig, aber sehr komplex sind. 

Zwar stehen für euch im VUT-Mitgliederbereich schon zahlreiche Leitfäden und Artikel zu wichtigen Themen bereit – einiges bedarf aber doch einer intensiven Erläuterung. Zusätzlich zu unseren Workshops in den Regionen sowie auf den Indie Days, habt ihr nun die Möglichkeit orts- und zeit-ungebunden Expert*innenwissen mitzunehmen.

Die Webinare beginnen mit einem Vortrag. Im Anschluss ist Platz für eure Fragen. Sie sind für VUT-Mitglieder natürlich kostenlos. Nach der Übertragung steht eine Aufzeichnung des Webinars im Mitgliederbereich bereit (aus Datenschutzgründen allerdings ohne den Frageteil).

Kursplan

Mi., 1. Juli 2020 – 15:00-16:30 Uhr
GVL - Vorstellung des erweiterten Herstellerportals label.gvl mit Dirk Löwenberg (Leiter Herstellervertrag & Label Support bei der GVL)

Das Herstellerportal der GVL (label.gvl) wurde gerade relauncht und enthält jetzt viele neue Features und Möglichkeiten für die Verwaltung von Repertoire und Lösung von Konflikten. Dirk Löwenberg führt euch durch das Portal und zeigt euch die neuen Möglichkeiten auf. Dabei wird es vor allem darum gehen, wie ihr jetzt mit weniger Aufwand eure Rechteinhaberschaften bearbeiten könnt und welche Möglichkeiten ihr habt, mögliche Konflikte zu lösen, damit diese schneller bereinigt werden können und Auszahlungen nicht blockiert werden. Des Weiteren wird er auf das Claimen offener Nutzungen eingehen und einen Ausblick auf zukünftige Funktionen geben. Selbstverständlich könnt ihr auch eure Fragen loswerden.

Über den Referenten:

Dirk Löwenberg ist seit 2017 bei der GVL zuständig für Tonträgerhersteller und leitet das Team Herstellervertrag & Label Support. Er hat die Umstellung von der Labelcode-basierten zur Track-basierten Verteilung seit den operativen Anfängen begleitet. Mit seinem Team ist er erster Ansprechpartner für alle Tonträgerhersteller- und Label-Fragen rund um die GVL, dem Abschluss von Wahrnehmungsverträgen, der Repertoiremeldung und der Nutzung des Herstellerportals label.gvl.

Eine Anleitung wie ihr an den Webinaren teilnehmen könnt, findet ihr im Mitgliederbereich unter folgendem Link (erst einloggen!): VUT Akademie

Aufzeichnungen

Im Mitgliederbereich findet ihr die Aufzeichnungen der vergangenen Kurse:

Tags: Fortbildung,

Kategorie: Musikwirtschaft,

BLVKK
Berlin Music Commission
CLASS
Deutscher Musikrat
Rockcity Hamburg Zentrum für Populärmusik
IMPALA
WIN worldwide independent network