VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Regionalgruppe Ost02.05.2018 Autor_in: Désirée Reimer

Live Music Accelerator Berlin

Der von gigmit initiierte Live Music Accelerator Berlin (LMAB), mit dem Ziel die Berliner Livemusik-Landschaft zu stärken und in digitaler Konzertwerbung fortzubilden, ist gestartet.

Live Music Accelerator Berlin stellt ein Budget für Onlinepromotion bereit und unterstützt bei der Planung der Marketingmaßnahmen.

- Marketing-Beratung im Wert von 3.000 €
- bis zu 2.000 € Werbebudget für Konzerte

Bewerben können sich ausdrücklich hier alle Berliner Künstler_innen und Veranstalter_innen bis zum 20. Mai 2018.

Ausgewählt werden bis zu 50 Artists und 50 Veranstalter_innen. Das Projekt läuft bis August 2019 und soll dabei bis zu 500 Live-Events unterstützen. Die Selbstkostenbeteiligung für das LMAB - Programm liegt bei 250 €.

Initiator der Förderinitiative ist gigmit, der Hauptsponsor ist Ticketmaster. Das Projekt wird ferner freundlich unterstützt von FluxFM, Shure, Clubcommission Berlin, Berlin Music Commission und Berlin Sessions. LMAB wird kofinanziert aus den Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) im Programm “Innovationspotenzial der Kultur stärken” (INP II) der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Alle Infos findet ihr noch einmal gesammelt HIER.

Tags:

Kategorie: Regionalgruppe Ost,

Zum Thema