VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Regionalgruppe Nord21.08.2018 Autor_in: Desiree Reimer

VUT Nord: HMF #104: Audioproduktion - Gestern. Heute. Morgen.

Das Endprodukt der Musikproduktion und damit auch das der Labels ist in zunehmenden Maß eine Datei, auch wenn der physische Tonträger glücklicherweise immer noch eine große Rolle spielt. Was sich in der Welt der Recording- und Masteringstudios in den letzten Jahren alles geändert hat und was für die Zukunft zu erwarten ist, wollen wir mit vier Spezialist_innen diskutieren.

Philipp Welsing ist Mastering-Spezialist und muss mit den unterschiedlichen Anforderungen einer heterogenen Kund_innenschaft zurecht kommen.
www.original-mastering.com

Fee Kürten bereist mit ihrem Projekt Tellavison die Welt, dessen Musik sie als amerikanisch, europäischen Art Pop Hybriden bezeichnet.
https://tellavision.bandcamp.com

Johann Scheerer ist Gründer und Erfinder des Clouds Hill Studios, unter dessen Dach ein Tonstudio, ein Verlag und ein Label betrieben wird.
www.cloudshill.comwww.cloudshillrecordings.com

Gregor Hennig betreibt das legendäre Studio Nord in Bremen, das seine ganz eigene Geschichte hat.
www.studio-nord.net

Moderation: Frank Spilker

Hamburger Musikforum #104
Montag, 3.9.2018
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:15 Uhr
Ort: Hamburger Botschaft, Sternstr. 67, 20357 Hamburg

Eintritt: Der Eintritt ist für VUT-Mitglieder wie immer frei.
Für Nicht-Mitglieder kostet der Eintritt 5 Euro.


Falls ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte bis zum 02.09. unter folgende Email-Adresse an: hmf(at)vut(dot)de
Hier geht es zum Facebook-Event.

Wir freuen uns auf euch!

Tags:

Kategorie: Regionalgruppe Nord, Mitglieder Events, Know How,

Zum Thema