VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Musikwirtschaft19.04.2021

VUT Akademie

Die Musikbranche ist ein Universum für sich. Und jeder Planet hat seine eigenen Irrwege und Tücken. Die VUT Akademie bringt Licht ins Dunkel in Form von Online-Seminaren zu grundlegenden Themen, die man einfach immer noch nicht so ganz verstanden hat, und komplizierten Angelegenheiten, die wichtig, aber sehr komplex sind. 

Zwar stehen für euch im VUT-Mitgliederbereich schon zahlreiche Leitfäden und Artikel zu wichtigen Themen bereit – einiges bedarf aber doch einer intensiven Erläuterung. Zusätzlich zu unseren Workshops in den Regionen sowie auf den Indie Days, habt ihr hier die Möglichkeit orts- und zeit-ungebunden Expert*innenwissen mitzunehmen.

Die Online-Seminare beginnen mit einem Vortrag. Im Anschluss ist Platz für eure Fragen. Sie sind für VUT-Mitglieder natürlich kostenlos. Nach der Übertragung steht eine Aufzeichnung des Online-Seminars im Mitgliederbereich bereit (aus Datenschutzgründen allerdings ohne den Frageteil).

Nächste Ausgabe:

Patreon für Musiker*innen, Labels & Kollektive - Wie man online Geld verdient und Communities aufbaut

mit Sue Burgstaller und Sarah Kockler von Patreon

Dienstag, 4. Mai
15:00-16:30 Uhr

Zugangsdaten (im Mitgliederbereich)

Patreon ist eine Mitgliederplattform bei der Künstler*innen und Kreative eine direkte Beziehung zu ihrer Community aufbauen und wiederkehrende, vorhersehbare Einnahmen aus ihrer kreativen Arbeit erzielen können. Ähnlich wie bei einem Abonnement zahlen Fans ihren bevorzugten Kreativen monatlich einen beliebig hohen Betrag als Gegenleistung für exklusiven Zugang, Bonus-Material oder hautnahe Einblicke in den kreativen Schaffensprozess.

Im Online-Seminar erfahrt ihr, was Patreon genau ist, wie es funktioniert, und wie man es als Label, Kollektiv oder Künstler*in erfolgreich nutzen kann. So wird es zum Beispiel darum gehen, was man tun muss, um erfolgreich eine Community aufzubauen, wie hoch der Arbeitsaufwand ist und wie man die eigenen Potentiale und Möglichkeiten realistisch einschätzt. Dafür wird es auch Einblicke in Best Practices geben und Informationen, wie und wo ihr Unterstützung bei Patreon bekommt. Natürlich könnt ihr im Anschluss auch eure eigenen Fragen loswerden.

Über die Referent*innen:

Sue Burgstaller (Marketing Manager DACH) kommt ursprünglich aus Österreich und hat über die Jahre Erfahrung im Kunst-Kultur-Bereich, sowie in der Arbeit mit kreativen Communitys auf unterschiedlichen Plattformen gesammelt. Sie ist als Marketing Managerin für den deutschsprachigen Raum zu Patreon gestoßen, da es ihr ein Anliegen ist, Künstler*innen und Kreative auf ihrer Suche nach mehr finanzieller Freiheit und kreativer Selbstbestimmung zu unterstützen. Sue liebt die Vielfalt an kreativem Input aus aller Welt und freut sich stets über neue Entdeckungen.

Sarah Kockler (Creator Partnerships Manager DACH), in Luxemburg geboren und aufgewachsen, begann sich schon früh für Kunst, Film, Musik und Technik zu interessieren und studierte Industrial- und Visuelles Design in Italien und London. Nach ersten Arbeitserfahrungen in der Werbung und Tech-Unternehmen ist sie seither von der kreativen Seite zur Unterstützung und Entwicklung von Künstler*innen gewechselt. Sarah ist Teil des Creator Partnerships Team in Berlin.

Über Patreon:

Patreon wurde 2013 von Musiker Jack Conte gestartet und unterstützt Kreative und Künstler*innen mit allen Tools, die sie benötigen, um zahlende Fans für sich zu gewinnen, ihre Community aufzubauen und mit ihr im direkten Austausch zu stehen. Über ein Zahlungsmodell, ähnlich einem Abonnement, zahlen Fans ihren bevorzugten Kreativen monatlich einen beliebig hohen Betrag als Gegenleistung für exklusiven Zugang, Bonus-Material oder hautnahe Einblicke in deren kreativen Schaffensprozess. Von diesem Modell profitieren alle. Nach nunmehr 8 Jahren hat Patreon über 2 Milliarden US-Dollar an über 200.000 Kreative ausgezahlt und ihnen so die Gelegenheit gegeben, zu ihren eigenen Bedingungen kreativ tätig zu sein. Über 6 Millionen aktive Fans unterstützen so Kreative jeden Monat.

Weitere Informationen unter www.patreon.com.

Tags: Fortbildung,

Kategorie: Musikwirtschaft,

Bayerischer Landesverbands der Kultur- und Kreativwirtschaft e.V.
Berlin Music Comission
BV Pop
CLASS
Deutscher Musikrat
Forum Musikwirtschaft
Impala
Rockcity
WIN