VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMER*INNEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Regionalgruppe Nord15.06.2021

VUT Nord-Bühne auf der Fête de la Musique in Hannover

Bei der Fête de la Musique treten Musiker*innen auf öffentlich zugänglichen Plätzen über die Stadt verteilt ohne Eintrittsgeld auf. Das Fest geht auf eine Initiative des Jack Lang zurück, der in den 1980er Jahren französischer Kulturminister war. Die erste offizielle Fête de la Musique fand am 21. Juni 1982 in Paris statt. Seitdem findet sie jedes Jahr am 21. Juni, dem kalendarischen Sommeranfang, statt und das mittlerweile in mehr als 540 Städten weltweit. Deutschlandweit beteiligen sich mittlerweile mehr als 50 Städte an dem Fest – auch Hannover!

Da im letzten Jahr leider keine Fête de la Musique in Hannover stattfinden konnte, freuen wir uns umso mehr, dass dies nun in diesem Jahr wieder möglich ist. Selbstverständlich ist der VUT Nord nun auch wieder mit einer Bühne vertreten.

Das diesjährige Motto lautet "Fête mal anders" und so hat sich auch bei uns etwas geändert: Wir sind mit unserer Bühne vom Opernplatz vor die Marktkirche umgezogen, zweifelsohne auch einer der schönsten Spielorte auf der gesamten Fête.

Unseren Fokus aus dem letzten Jahr, überwiegend weibliche Acts bzw. Acts mit starker weiblicher Beteiligung zu präsentieren, haben wir natürlich beibehalten und so sind auch die Acts in diesem Jahr, die, die wir schon im letzten Jahr aus den Bewerbungen der Mitglieder ausgewählt hatten: Puder vom Label Pussy Empire Recordings aus Hamburg, Rosy Daze von Songs & Whisper / PS Promotion aus Bremen und Jannike vom Label Dachshund Records aus Hannover.

Partner für die Backline und Technik ist auch in diesem Jahr wieder PPC Music Hannover.

Aufgrund der Corona-Regelungen ist in diesem Jahr der Zugang zu den Spielorten nur mit Ticket möglich. Die kostenlosen Tickets zu unserer Bühne gibt es unter diesem Link.

Tags:

Kategorie: Regionalgruppe Nord,

Zum Thema
Bayerischer Landesverbands der Kultur- und Kreativwirtschaft e.V.
Berlin Music Comission
BV Pop
CLASS
Deutscher Musikrat
Forum Musikwirtschaft
Impala
Koalition Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland
Rockcity
WIN