Mitgliedervorteile

Der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e. V. (VUT) vertritt die Interessen der unabhängigen Unternehmer*innen der deutschen Musikwirtschaft. Zu seinen Mitgliedern zählen selbstvermarktende Künstler*innen sowie Musik- und Medienschaffende aus den Bereichen Label, Musikverlag, Vertrieb, Veranstaltungen, Produktion, Medienherstellung, Management, Club, Hörbuch u.v.m.

Der VUT bietet seinen Mitgliedern u.a. folgende Vorteile:

  • Know-how für die gesamte Musikbranche
  • rechtssichere Standard-Musterverträge (Bandübernahme-, Verlags-, Lizenz-, Agenturvertrag u.v.m.) in Deutsch und Englisch
  • verständliche Informationen, Leitfäden und direkte Kontakte zu GEMA und GVL
  • Leitfäden zu Themen wie Förderung, Label- oder Verlagsgründung, Vertrieb, Nachhaltigkeit, Diversität u.v.m.
  • Ticket-Kooperationen und Messestände bei Branchenveranstaltungen, wie Reeperbahn Festival, c/o pop, Primavera Pro, jazzahead!, A2IM Indie Week, Waves Vienna u.v.m.
  • Anbieterlisten für Promotion, Plattenläden, PRO-Agenturen (Performance Rights Organisations), Streaming- und Downloadplattformen, Anwält*innen, Steuerberater*innen, Mastering, Verwaltungssoftware u.v.m.

Mitgliedervorteile - Leistungen

Mitgliedsbeiträge

  • Beitrag 1 (jährlich 250 Euro) – Bei einem Jahresumsatz unter 30.000 Euro netto.
  • Beitrag 2 (jährlich 290 Euro) – Bei einem Jahresumsatz zwischen 30.001 und 50.000 Euro netto.
  • Beitrag 3 (jährlich 490 Euro) – Bei einem Jahresumsatz zwischen 50.001 und 100.000 Euro netto.
  • Beitrag 4 (jährlich 690 Euro) – Bei einem Jahresumsatz über 100.000 Euro ODER als ordentliches GEMA-Mitglied ODER bei Nutzung des GEMA-Normal-/Industrievertrages
  • Beitrag 5 (jährlich bis zu 1.490 Euro) – Als Aggregator und/oder Vertrieb.

Um Existenzgründer*innen und Kleinunternehmer*innen zu unterstützen, bieten wir zwei ermäßigte Beitragsgruppen (1 und 2) an.


Leistungen im Detail

Serviceleistungen

  • regelmäßiger Mitglieder-Newsletter mit aktuellen Informationen zur Musikbranche
  • Sondernewsletter mit Handlungsempfehlungen zu wichtigen aktuellen Themen
  • Rechtsthemen kommentiert vom VUT-Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
  • rechtssichere Standard-Musterverträge (Bandübernahme-, Verlags-, Lizenz-, Agenturvertrag u.v.m. in Deutsch und Englisch)
  • Anbieterlisten für Promotion, Plattenläden, PRO-Agenturen (Performance Rights Organisations), Streaming- und Downloadplattformen, Anwält*innen, Steuerberater*innen, Mastering, Verwaltungssoftware u.v.m.
  • Leitfäden zu Themen wie Förderung, Label- oder Verlagsgründung, Vertrieb u.v.m.
  • Ticket-Kooperationen und Messestände bei Branchenveranstaltungen wie Reeperbahn Festival, c/o pop, Primavera Pro, jazzahead!, A2IM Indie Week, Waves Vienna u.v.m.
  • kostenlose Kartenvergabe für die VIA-Preisverleihung (VUT Indie Awards)

Rahmenverträge / Rabatte

  • Merlin: 1,5% statt 3% Administrationsgebühr auf Umsätze
  • GEMA: Rabatt von ca. 37% auf die Lizenzen für CD-/ DVD-/Vinyl
  • GEMA: Rabatt von 20% bei Veranstaltungen für z.B. Clubs, Festivals etc.
  • GEMA: Rabatt von 20% auf die Lizenzen für Hörbücher
  • Ermäßigung bei der ISRC-Vergabe von 50%
  • EAN-Code/Barcode: 85% Rabatt auf die Bereitstellung
  • Rabatte bei Piraterieschutz- und Radio-Monitoring-Anbietern, Online-Promotion-Tools u.v.m.
  • Gutschrift für die Bemusterung der ARD über MPN
  • Rabatte auf Fachpublikationen und Weiterbildungen
  • Kooperationen mit Versicherungen und Hotels
  • sowie viele weitere wechselnde Kooperationen und Rabatte

Beratung

  • Mitgliederbetreuung und -beratung
  • Rechtsberatung bei Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
  • Fachberatung Steuern: kostenlose Grundlagenberatung zu Steuerfragen
  • verständliche Informationen und Wegweiser zu Themen wie GEMA, GVL/Labelcode, ISRC, EAN, KSK u.v.m.
  • direkte VUT-Ansprechpartner*innen bei GVL und GEMA
  • Informationen zu Förderung und Weiterbildungsangeboten
  • Beratung durch die Themis Vertrauensstelle

Netzwerk

  • Mitgliederforum für Austausch und Hilfestellungen
  • Networking bei Veranstaltungen wie VUT Indie Days oder Sommerfest
  • Veranstaltungen und Austauschmöglichkeiten in Regionalgruppen
  • Fachgruppen wie MVV (Musikverlage im VUT), VUT Vielfalt, LIV (Labels im VUT), Jazz & World Partners

Fortbildung

  • Workshops und Panels auf den VUT Indie Days
  • Online-Seminare zu Themen wie Datenschutz, Royalties, Förderung, Steuern, GVL, PR u.v.m.
  • regelmäßige Workshops deutschlandweit

Interessenvertretung

  • Interessenvertretung der unabhängigen Unternehmer*innen der deutschen Musikwirtschaft bei Politik, Medien und benachbarten Branchen sowie in den Gremien weiterer Institutionen der Musikwirtschaft
  • Präsenz von Vorstand oder Geschäftsleitung bei wichtigen Branchenveranstaltungen
  • regionale VUT-Vertretungen und Ansprechpartner*innen vor Ort: Nord, Mitte, West, Süd und Ost
  • Deutschlandweite und internationale Netzwerke: Impala, WIN (Worldwide Independent Network), k3d, Forum Musikwirtschaft, Deutscher Musikrat, Deutscher Kulturrat